Schiller lockt nach Thüringen


5-Tage-Bildungsreise nach
Meiningen – Bauerbach – Rudolstadt – Weimar – Jena

 

Ein Angebot für Gruppen ab 20 Personen bei Anreise mit eigenem Bus

Buchbar: ganzjährig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Friedrich Schiller ist in Thüringen an vielen Orten gegenwärtig, an denen er nach der Flucht aus seiner schwäbischen Heimat seinen Lebensmittelpunkt fand. Zahlreiche Städte und Dörfer im Freistaat können sich mit einem Aufenthalt Schillers schmücken. Doch nur Weimar, Jena, Meiningen und Rudolstadt wurde die Ehre zuteil, den Dichter längere Zeit beherbergen zu dürfen – Weimar gar bis an sein Lebensende. Thüringens Schiller-Stätten laden Sie ein, deutsche Literaturgeschichte an authentischen Schauplätzen zu erleben.

Leistungen:

4 x ü/F in komfortablen Mittelklassehotels in Thüringen
1 x Themenstadtführung „Schiller als Asylant in Meiningen“
1 x Eintritt und Führung im Schloß Elisabethenburg mit Ausstellung „Asyl für Schiller“
1 x Eintritt und Präsentation eines historischen Bühnenbildes mit Vortrag, Film, Szenenlichtprogramm und Musik im Theatermuseum „Zauberwelt der Kulisse“ in Meiningen
1 x Eintritt und Besichtigung im Schiller-Museum Bauerbach
1 x Themenstadtführung „Die geliebten Schwestern“ – vom historischen Schauplatz zu den Drehorten des berühmten Spielfilms in Rudolstadt
1 x Eintritt und Führung im Schillerhaus Rudolstadt
1 x Eintritt und Führung auf der Heidecksburg Rudolstadt
1 x Themenstadtführung „Schauplätze der Literatur“ in Weimar
1 x Eintritt und Führung in Schillers Wohnhaus in Weimar
1 x Themenstadtführung „Schiller und Goethe in Jena“
1 x Eintritt und Führung in Schillers Gartenhaus in Jena

Preis: ab 349,- € p. P. im DZ

Änderungen nach Kundenwunsch möglich.

Kontakt und Buchung:
MITTELDEUTSCHE TOURISMUS-AGENTUR
Incoming-Service für Gruppenreisen
36251 Bad Hersfeld . Im Stift 12
Telefon +49-6621-6202164
Telefax +49-6621-6202168
incoming@mta-kirchner.de
www.mta-kirchner.de